3C Bestelltechnik

[Catros] [Centaur] [Cirrus]
LINIE

Catros

Der AMAZONE BBG Catros ist der neue Spezialist für die kostengünstige, schlagkräftige Stoppelbearbeitung. Die Konzeption für den Dreipunktanbau mit zwei Reihen hydraulisch klappbarer, aggressiv angestellter Hohlscheiben ergibt ein wendiges, kompakt aufgebautes Anbaugerät. Dabei dient die wartungsfreie Gummilagerung der einzelnen Hohlscheiben am Geräterahmen als Überlastsicherung und schützt vor Beschädigungen von Scheiben und Rahmen. Die einfache Tiefeneinstellung erfolgt durch Umstecken des bewährten AMAZONE-Vierkant-Excenterbolzens.Der Catros ist für die intensive, flache Stoppelbearbeitung im Anschluss an die Ernte konzipiert. Die abrollenden Arbeitswerkzeuge in Form von zur Fahrtrichtung angestellten Hohlscheiben (Æ 450 mm) ermöglichen das problemlose und intensive Vermischen von Ernterückständen und Boden. Aufgrund der sicher eingehaltenen und geringen möglichen Arbeitstiefe werden ideale Bedingungen zum Auflaufen von Unkräutern und Ausfallgetreide nach der Ernte sichergestellt. Auch nach Raps ist es möglich, mit dem Stoppelbearbeitungsgerät Catros bei geringsten Arbeitstiefen das sichere Auflaufen von Ausfallraps zu erreichen.

Centaur

Der AMAZONE BBG Centaur ist ein multifunktionales Bodenbearbeitungsgerät für den pfluglosen Ackerbau. Die Gerätefamilie mit den bereits bekannten Arbeitsbreiten von 5,0 m, 6,0 m und 7,5 m wird ergänzt und durch zwei neue Modelle Centaur 3000 und Centaur 4000 (mit 3,0 m bzw. 4,0 m Arbeitsbreite) abgerundet. Das breite Einsatzfeld des Centaur umfasst die extrem flache Stoppelbearbeitung, die zuverlässige, intensive Mischung von Pflanzenrückständen und Boden bei mittlerer Arbeitstiefe sowie die krumentiefe Bodenlockerung. In Abhängigkeit von der gewünschten Arbeitstiefe stehen für jeden dieser Arbeitsgänge spezielle Arbeitswerkzeuge für ein optimiertes Arbeitsergebnis zur Verfügung.

Cirrus

Cirrus ist eine neue Generation von Packerschar-Sämaschinen. Vorgestellt wird die Großflächensätechnik in 8,0 m und 9,0 m Arbeitsbreite. Dem Konzept des Cirrus liegt zugrunde, hohe Flächenleistung zu gewährleisten und das bei geringem Anspruch an die Intensität der vorausgegangenen Bodenbearbeitung.LINIE